Selina Frohns

 

 

Mein musikalisches Interesse hat bereits in frühen Jahren angefangen.

Ab der 6. Klasse habe ich Klavierunterricht genommen, wobei ich in späteren Jahren mein Klavierspiel mit Eigeninitiative weiter ausbaute.

Inspiriert von einer Freundin fing ich ab der 10. Klasse an Gitarre zu lernen, mit welchem ich seitdem auch in der „Schola Mosaica“ spiele. Wir begleiten als Kirchenband seit 2005 regelmäßig Gottesdienste.

Ich war Mitglied in verschiedenen Chören, wobei ich momentan Mitglied des Mosaica Chors in Groß Düngen bin.

Durch verschiedene Veranstaltungen und Konzerte des Chores und der Schola, sowie der musikalischen Einbringung auf (Gold-)Hochzeiten oder auch Beerdigungen seit mehreren Jahren, hatte ich bereits die Möglichkeit einige Erfahrungen auf der Bühne sammeln zu dürfen.